Skechers GOtrail Ultra 4

Sharing is caring!

7 Gründe zu kaufen

  • Ein Verbraucher berichtete, dass diese Schuhe nicht aufgebrochen werden müssten; für sie war es von Anfang an angenehm.
  • Es gab Läufer, die es mochten, dass die Plattform den Bogen während ihrer Runs unterstützen konnte.
  • Die Zwischensohle des Skechers GOtrail Ultra 4 fühlte sich laut einer Reihe von Testern plüschig und reaktionsfreudig an.
  • Viele Schuhenthusiasten schätzten den Preis dieses Schuhs mit der Aussage, dass er relativ billiger war als andere Schuhe mit maximaler Polsterung.
  • Einige Läufer begrüßten den scheinbar flexiblen Vorfußbereich der Plattform.
  • Mehrere Käufer bemerkten, dass die Zehenbox des GOtrail Ultra 4 geräumig war und dass sie eine natürliche Zehenspreizung beinhaltete.
  • Die Griffigkeit der Außensohle wurde positiv bewertet.

4 Gründe, nicht zu kaufen

  • Nach etwa einer Stunde Fahrt begann die Zehenbox ein wenig zu verkrampfen, berichtete ein Tester.
  • Die Mittelsohle fühlte sich für einen Läufer etwas zu fest an; Er fühlte keine gut gepolsterte Fahrt.
  • Laut einem Käufer fühlte sich die Fersenschale locker und schlampig an, und seine Füße traten unabsichtlich aus dem Schuh aus.
  • Ein paar Tester gaben an, dass der GOtrail Ultra 4 deutlich schwerer als sein Vorgänger war.

Endeffekt

Das allgemeine Feedback für den Skechers GOtrail Ultra 4 war positiv. Viele Läufer fanden, dass es bequem und angenehm wie ein Max-gepolsterter Schuh war. Sie lobten die relativ weiche Mittelsohle, das reaktionsfreudige Obermaterial und die effiziente Außensohle. Aber es gab diejenigen, die das Gefühl hatten, dass es ein Schritt zurück vom GOtrail Ultra 3 war, besonders wenn es um das Gewicht und die zu feste Zwischensohle ging.

pinit_fg_en_rect_red_28 Skechers GOtrail Ultra 4