Saucony Kinvara 8

Sharing is caring!

11 Gründe zu kaufen

  • Die meisten Rezensenten setzten ihre Liebesaffäre mit der komfortablen Fahrt des Saucony Kinvara 8 fort.
  • Es ist nur ein bisschen schwerer als die frühere Version, trotz der Hinzufügung einer vollständigen Everun Spitzensohle.
  • Der Schuh ist deutlich glatter als das vorherige Modell, basierend auf den Beobachtungen mehrerer Experten.
  • Einige Rezensenten liebten die weiche, aber spürbar reaktionsfreudige Dämpfung.
  • Das neue Mesh ist atmungsaktiver als die vorherige, was von mehr als einer Handvoll Läufer bemerkt wird.
  • Das Pro-Lock-System bietet einen sehr sicheren Mittelfuß.
  • Eine gute Anzahl von Rezensenten erwähnt, dass der 8. Teil des Kinvara jeden Penny wert ist.
  • Die Mehrheit der Rezensenten schätzte ihre Vielseitigkeit als Trainer und als Up-Tempo-Schuh.
  • Eine Handvoll waren sehr zufrieden mit dem schlankeren und stromlinienförmigen Aussehen dieses Schuhs.
  • Reflektierende Details sind in der Ferse erhältlich.
  • Mehrere Farboptionen sind verfügbar.

3 Gründe, nicht zu kaufen

  • Keine optionalen Breiten.
  • Der Mangel an Laufsohlengummi könnte ein Problem sein.
  • Die Hauptmittelsohle ist Standard EVA und hätte nicht die gleiche Erfahrung wie eine komplette Everun Zwischensohle

Endeffekt

Die Saucony Kinvara Serie ist einer der beliebtesten Schuhe aller Marken. Im achten Teil dieser Linie bietet Saucony ein schlankeres Profil dank einer verfeinerten Verwendung der FlexFilm-Deckschichten und neuen Mesh. Es bietet weiterhin hervorragende Unterstützung, eine sehr gute Laufruhe und eine gut gedämpfte Zwischensohle, ohne das Gewicht zu erhöhen. Zu einem sehr günstigen Preis sind wenige leichte Turnschuhe so vielseitig oder so beliebt wie die Kinvara 8.

pinit_fg_en_rect_red_28 Saucony Kinvara 8