Nike Free RN Entfernung 2

Sharing is caring!

8 Gründe zu kaufen

  • Der Nike Free RN Distance 2 sah für viele, die es ausprobiert haben, sehr ansprechend aus.
  • Das Gewicht und das Gefühl dieses Laufschuhs haben nach Meinung einiger Leute nicht enttäuscht.
  • Mehrere Tester erklärten, dass obwohl die Sohleneinheit weich und effizient war, sie dennoch in der Lage waren, ein angenehmes Bodenfeedback zu erhalten.
  • Einige Käufer lobten das Bootie-Design des Oberteils; Für sie hat es effektiv die Hautirritation verhindert.
  • Die Zehenbox erhielt positives Feedback, weil sie breit genug war, um eine natürliche Zehenspreizung zu ermöglichen.
  • Die Atmungsaktivität des Obermaterials hat viele Verbraucher überzeugt.
  • Laut einer Reihe von Gutachtern war die Haltbarkeit der Außensohle fair.
  • Die flexible Natur des Free RN Distance 2 wurde von den Läufern gut angenommen.

5 Gründe, nicht zu kaufen

  • Mehrere Läufer berichteten, dass es eine volle Größe kleiner als das war, was sie gewohnt waren.
  • Die Bogenstruktur dieses Schuhs störte einen Verbraucher; er fühlte, dass es das natürliche Gefühl unter den Füßen störte, das normalerweise von neutralen Schuhen ausgeübt wird.
  • Viele Steine ​​haben sich zwischen den Rillen der Sohleneinheit verkeilt, erklärten einige erschütterte Tester.
  • Ein Käufer beschwerte sich, dass die innere Hülse des Oberteils einige Blasen auf der Oberseite seines Fußes verursachte.
  • Die Plattform unter dem Fuß fühlte sich unter dem Fuß wackelig an, bemerkte ein Läufer.

Endeffekt

Der Nike Free RN Distance 2 hat von vielen, die ihn getestet haben, einige wirklich gute Antworten erhalten. Sie genossen sein Aussehen, seine atmungsaktive Fassade und seine flexible Natur. Sie waren auch dankbar für ihre allgemeine Haltbarkeit und Leistung auf den Straßen. Es wurden jedoch einige Bedenken laut, insbesondere hinsichtlich des Aufbaus. Dennoch ist es eine gute Wahl für viele neutrale Läufer.

pinit_fg_en_rect_red_28 Nike Free RN Entfernung 2