Mizuno Welle Hayate 3

Sharing is caring!

6 Gründe zu kaufen

  • Die Anwender lobten die angenehme und angenehme Passform des Mizuno Wave Hayate 3.
  • Einige Läufer fanden die Mittelsohle dieses Schuhs auf den Trails sehr angenehm.
  • Die meisten Träger erwähnten, dass der Schuh “großartig” aussah, da er einen “erstaunlichen” Stil hatte.
  • Ein Rezensent war der Meinung, dass der Wave Hayate 3 auf Trails, die schwierig waren, gute Traktion bot.
  • Ein Läufer war sehr zufrieden mit der flexiblen Leistung der Laufsohle, wenn es um verschiedene Arten von Oberflächen ging.
  • Viele Verbraucher mochten die Farbkombinationen des Schuhs.

6 Gründe, nicht zu kaufen

  • Für die meisten Benutzer funktionierte die reguläre Größeneinstellung nicht und sie mussten eine halbe Größe groß werden.
  • Für einige Läufer verhinderten selbst größere Größen nicht das Scheuern im Vorfußbereich.
  • Die meisten Benutzer fanden die Zehenkappe des Schuhs etwas zu eng.
  • Ein Läufer bemerkte, dass der Schuh auf den nassen Oberflächen keine gute Traktion bieten konnte.
  • Die Sohleneinheit ist laut Tester leicht abgenutzt. Er erklärte, dass er nach einer langen Trail Running-Session bereits die Härte der Außensohle gefühlt hat.
  • Ein Verbraucher erklärte, dass er von einem Schuh in dieser Preisklasse eine bessere Leistung erwarten würde.

Endeffekt

Die dritte Version des Mizuno Wave Hayate erzeugte gemischte Meinungen von den Nutzern. Im Allgemeinen mochten die Läufer diesen neutralen Trail Running Schuh wegen seiner Bequemlichkeit und seinem guten Aussehen. Sie gaben jedoch an, dass der Schuh sicherlich einige Arbeit an seiner Dimensionierung für seine zukünftigen Modelle verwenden kann.

pinit_fg_en_rect_red_28 Mizuno Welle Hayate 3