Hoka One One Tracer 2

Sharing is caring!

7 Gründe zu kaufen

  • Viele Läufer gaben an, dass der Hoka One One Tracer 2 entsprechend leicht ist.
  • Die meisten Tester gaben an, dass die obere Einheit den Fuß wie ein Handschuh umarmte und somit eine sichere, aber angenehme Abdeckung gewährleistete.
  • Die Unterfußschaumeinheit wurde für eine reaktionsfreudige Dämpfung gelobt.
  • Mehrere Käufer bemerkten, dass die Sohleneinheit keine übermäßige Dicke aufwies, was offensichtlich dazu führte, dass dieser Schuh ansprechender aussah.
  • Laut einigen Personen war die Zehenbox deutlich geräumiger als die enge im Vorgängermodell.
  • Die Gesamtleistung und Vielseitigkeit des Tracer 2 wurde von
  • “Bequem” war ein Wort, das häufig verwendet wurde, um die Erfahrung mit diesem Schuh zu beschreiben.

2 Gründe, nicht zu kaufen

  • Die Dämpfung fühlte sich laut einem Tester steif an. Er dachte, dass es dem natürlichen Beugen seines Fußes nicht entgegenkam.
  • Es war unangenehm eng, beschwerte sich ein Läufer. Es veranlasste ihn, den Schuh zurückzugeben.

Endeffekt

Der Hoka One One Tracer 2 erhielt von den meisten Testpersonen positives Feedback. Sie schätzten die Leistungsfähigkeit dieses Straßenlaufschuhs, seine Vielseitigkeit und die Effektivität seiner Komponenten. Aber da waren diejenigen, die gegensätzliche Erfahrungen hatten. Für sie erfüllte es nicht ihre Erwartungen. Trotz der Beschwerden war der Tracer 2 immer noch ein großartiger neutraler Laufbegleiter für die Mehrheit.

pinit_fg_en_rect_red_28 Hoka One One Tracer 2