Hoka Ein-Geschwindigkeits-Instinkt 2

Sharing is caring!

6 Gründe zu kaufen

  • Der Hoka One One Speed ​​Instinct 2 hat aufgrund der Rückmeldungen vieler Konsumenten lange gedauert.
  • Eine Reihe von Testern kommentierte, dass das Dämpfungssystem sie im Allgemeinen sehr komfortabel machte.
  • Diejenigen mit Achillessehnenentzündung schrieben, dass die Plattform unter dem Fuß die Schmerzen in Schach hielt.
  • Die breite Zehenbox stimmte gut mit den meisten Läufern überein, weil sie ihren Zehen erlaubten, während ihrer Läufe natürlich zu spielen.
  • Einige Käufer bemerkten, dass dieser Laufschuh eine entsprechend leichte Natur hatte.
  • Es gab Leute, die die Griffigkeit der Außensohle begrüßten.

2 Gründe, nicht zu kaufen

  • Laut einem Rezensenten war die Fersenschale etwas niedrig, so dass eine Tendenz zum Fersenrutschen bestand.
  • Ein Tester berichtete, dass die dehnbaren Oberstoffe seinen Fuß unsicher rollten. Er hätte eine robustere und stützende Konstruktion gewünscht, um den Fuß gut zu halten.

Endeffekt

Der Hoka One One Speed ​​Instinct 2 hat viele Verbraucher angesprochen. Die meisten von ihnen begrüßten sein komfortables Dämpfungssystem und die zuverlässige Haltbarkeit. Sie dachten auch, dass die meisten seiner Komponenten effektiv waren. Aber es gab eine Reihe von Benutzern, denen die Art und Weise, wie sie konstruiert wurde, nicht gefiel. Sie erwähnten einige Mängel im Design, die sie davon abhielten, auf den Trails gut zu funktionieren.

pinit_fg_en_rect_red_28 Hoka Ein-Geschwindigkeits-Instinkt 2