Adidas Ultra Boost ATR

Sharing is caring!

8 Gründe zu kaufen

  • “Komfortabel” war ein Wort, das häufig verwendet wurde, um den Adidas Ultra Boost ATR zu beschreiben.
  • Dieser Schuh sah optisch ansprechend aus, kommentierten viele Läufer.
  • Einige Verbraucher waren in der Lage, diesen Schuh beiläufig zu benutzen, und sie schrieben, dass es angenehm blieb.
  • Die Wasserlinienschicht im unteren Teil des Netzgewebes erhielt positive Bemerkungen, weil sie das Wasser effizient abwarf.
  • Die allgemeine Haltbarkeit dieses Schuhs wurde gelobt.
  • Läufer waren empfänglich für das boost ™ Dämpfungssystem und erklärten, dass dies eine reaktionsfähige Plattform ist, auf der sie ihre Füße ablegen können.
  • Es gab Verbraucher, die berichteten, dass der schützende Vorderfußbereich des Schuhs die Zehen davor bewahrt hat, von Schutt getroffen zu werden.
  • Die Tester waren der Meinung, dass der Adidas Ultra Boost ATR effizient war, um lange Strecken zu bewältigen.

3 Gründe, nicht zu kaufen

  • Dieser Schuh war eine halbe Nummer kleiner als das, was manche Läufer gewohnt waren.
  • Ein Tester bemerkte, dass der Primeknit-Stoff schlecht gewebt war und sich leicht lösen konnte.
  • Die Außensohle hielt sich nicht gut auf nassen Oberflächen, berichtete ein Verbraucher.

Endeffekt

Viele Läufer konnten den Adidas Ultra Boost ATR genießen. Sie fanden, dass es als Langstreckenlaufschuh und als legere Alternative für diese regelmäßigen Tage effizient war. Sie waren auch empfänglich für sein Design und seine Ästhetik. Seine verschiedenen Komponenten und Merkmale wurden ebenfalls bewundert. Es gab ein paar Meckern, aber dieser Trailschuh wurde immer noch populär.

pinit_fg_en_rect_red_28 Adidas Ultra Boost ATR